GuSp Challenge während der COVID-19 Lockdown

Wie alle anderen halten sich auch die Guides und Späher (GuSp) an die Ausgangsbeschränkungen und bleiben brav zu Hause. Damit wir aber nicht nur einfach herumsitzen und sich unser ganzes Pfadfinder*innenwissen langsam abbaut, haben die GuSp eine Challenge ins Leben gerufen.

Auf einer eigenen Padlet Seite gibt es dazu ein- bis zweimal pro Woche neue Aufgaben aus allen Schwerpunkten der Pfadfinderei, wie z.B. gestalte eine Lilie mit Gegenständen, die du zu Hause findest oder schicke uns ein Bild vom Osterhasen in Uniform.

Wer die meisten Challenge-Aufgaben bestreitet erhält, wenn die heimabendfreie Zeit vorbei ist, einen Preis.

Zu Challenge 3 gab es sogar einen Erste Hilfe Online Heimabend, bei dem Anna den Erste Hilfe-Experten Sammy interviewte.

Die GuSp mussten dazu ihr Wissen unter Beweis stellen und Fragen beantworten. Hinweise dazu gab es in einem Video.

Viele weitere Aufgaben werden folgen!

Wir freuen uns auf viele zahlreiche Einsendungen und sind schon gespannt wer diese große Challenge gewinnen wird.

Bleibt gesund!

Euer GuSp Team

Veröffentlicht in GuSp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.