• Georgstag 2022
    Am 23. April ist der Namenstag des Hl. Georg. Da er auch Schutzpatron der Pfadfinder*innen ist, feiern wir an diesem Datum den sogenannten Georgstag und nehmen an verschiedenen Aktionen teil. Dieses Jahr haben wir uns im Augarten getroffen und mit den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigt. Dazu gab es Stationen…
  • mobility.scouting 51 – Kilometer statt Kekse
    Am 24.12.2021 ist nicht nur Heiligabend, sondern auch der Startpunkt für sportliche gute Vorsätze im neuen Jahr. Bereits das zweite Mal versuchen wir als Gruppe Wien 51 eine gemeinsame Herausforderung in den Weihnachtsferien zu meistern: das mobility.scouting. Über 51 x 51 Kilometer und Höhenmeter im Jahr 2020/21… 2.601 Kilometer und…
  • Eine Apfent Geschichte
    Der Apfent ist die schönste Zeit vom Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K. Drei Wochen bevor das Christkindl kommt stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine…
  • #adlapasta51 – Die Adventlager-Pasta-Challenge
    Advent, Advent, der Lockdown trennt.Erst einer, dann zwei, dann drei, dann vier.Und wir schreien trotzdem “Mia san mia!”Und wenn das erste Lichtlein brennt.Haben wir alle daheim gepennt.” Die Wanderung durch den dunklen Wienerwald, das womöglich erste Pfadfinder*innen-Versprechen, köstliche Kekse begleitet von warmen Getränken, das erste Mal am Feuer kochen und…
  • Scouts vs. Werewolves: Überstellung
    Werwolf ist ein einfaches Spiel, das man gut in größeren Gruppen spielen kann und wenig Vorbereitung benötigt. Dabei bekommt jede Person eine Karte mit einer Rolle, die sie dann vertritt. Thematisch geht es darum, dass das kleine Dörfchen Düsterwald von Werwölfen heimgesucht wird. Die Bürgerinnen und Bürger versuchen tagsüber die…