Warum mobility.scouting?

2021 haben wir uns alle nicht so vorgestellt. Wir haben es trotzdem alle gemeinsam in diesem Jahr geschafft Pfadfinder*innen-Tätigkeiten und Erinnerungen in den einzelnen Altersstufen zu machen. Unsere traditionellem stufenübergreifende Aktivitäten wie zum Beispiel unsere Startveranstaltung oder unser Adventlager konnten wir leider nicht gemeinsam abhalten. Auch für unsere Eltern konnten wir heuer wenig anbieten. Deswegen haben wir uns etwas für die Weihnachtsferien überlegt, die mobility.scouting 51 – Herausforderung.

Was ist das mobility.scouting?

Eine Herausforderung für uns alle 51er*innen gemeinsam möglichst viele Kilometer und Höhenmeter aus sportlichen Aktivitäten zu sammeln. Auch wenn wir voneinander getrennt sind. In den vergangenen Weihnachtsferien haben wir es geschafft sowohl 51 x 51 Kilometer (d. h. 2.601 Kilometer), als auch 51 x 51 x 7 (d. h. 18.207 Höhenmeter) zu knacken. Unser Ziel ist heuer den Rekord vom Vorjahr zu übertreffen, d. h. mehr 2795,83 Kilometer und 28723,6 Höhenmeter zu erreichen.

Gallerie


Statistik

Aus technischen Gründen wird dieses Diagramm nur circa alle fünf Minuten aktualisiert.

Wie kann ich teilnehmen?

Kilometer/Höhenmeter machen

Macht möglichst viele sportliche Kilometer. Ganz egal ob Spazieren, Wandern, Laufen, Nordic Walking, Radfahren, Langlaufen, Tourengehen … In Eurem Tempo, in Eurem Grätzl, während eines Ausfluges, an Eurem Zweitwohnsitz. Egal wo, egal wie, Hauptsache an der frischen Luft und unter Einhaltung aller Corona-Regeln.

Kilometer/Höhenmeter dokumentieren

Dokumentiert diese Kilometer, mittels einer Sportuhr, einem Schrittzähler oder mit einer Sport-App für das Handy wie z. B. Garmin Connect, Adidas Runtastic, Strava, Runkeeper, Sports Tracker oder einem Schrittzähler. Macht von der Eurer Sportuhr, Eurem Schrittzähler etc. ein Foto, auf dem die Menge Eurer zurückgelegten Kilometer sichtbar sind. Macht einen Screenshot der Kilometer auf Eurer Sport-App oder nutzt die “Teilen”-Funktion der Sport-App.

Kilometer/Höhenmeter schicken

Schickt uns dann die Fotos, Screenshots oder den Link zur Aktivität über untenstehende Web-Formulare. (Aus technischen Gründen sind das zwei Formulare). Wir summieren alle Kilometer und Höhenmeter auf und stellen sie hier online. Wenn Ihr wollt könnt Ihr auch ein Foto Eurer Aktivität hochladen und mit Eurer Erlaubnis kommt es auch in unser Wall-of-Fame-Fotoalbum.

Beweis / Foto Hochladen

Wer kann beim mobility.scouting mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen, Leiter*innen, Elternratsmitglieder, Mitarbeiter*innen, Eltern, Ehemalige und Freund*innen der Pfadfindergruppe Wien 51.

Wie lange dauert das mobility.scouting?

Ihr könnt während des Zeitraums 24.12.2021 – 10.01.2022 Kilometer und Höhenmeter sammeln.

Aus technischen Gründen wird diese Tabelle nur circa alle fünf Minuten aktualisiert.